Sommerlicher Garnelen Avocado Auflauf

Schon wieder Avocados! Daran kommt ihr bei meinem Blog einfach nicht vorbei. Gerade jetzt in der Sommerzeit lachen diese mich jedes Mal beim Einkaufen an. Das Gute ist , dass man diese grünen Nährstoffbomben auch einfach nur mit Salz und Pfeffer essen kann. Das passiert mir manchmal, wenn ich eigentlich etwas bestimmtes Kochen wollte, mir dann zeitlich aber doch mal wieder etwas dazwischen gekommen ist.
Da ich kein großartiger Fleischesser bin, (ich mag zwar Fleisch, allerdings habe ich selten Heißhunger darauf) locken mich oft Alternativen an wie z.B. Garnelen.
Gerade jetzt im Sommer mag ich total gerne Garnelen. Das erinnert mich jedes Mal an Urlaub. – Sommer- Sonne-Meer- gutes Essen…..

Garnelen Avocado Auflauf

Zutaten (2-3 Personen)

160 g Garnelen aus dem Kühlregal (geschält, gekocht, entdarmt, aufgetaut)

3 Tomaten

1 Avocado

5 Scheiben Bacon englische Art

80 g geriebener Parmesan

3 EL Olivenöl

Salz / Pfeffer

Curry (nach Belieben)

Kräuter nach Belieben

Zubereitung

1.) Tomaten & Bacon & Avocado klein schneiden

2.) Speck & Garnelen ca. 5 min anbraten

3.) Tomatenstücke hinzufügen und weitere 3 min. braten.

4.) Die Avocado untermischen. Salz , Pfeffer, Kräuter, Curry hinzufügen

5.) Alles in eine Auflaufform füllen & mit Parmesan bestreuen.

Im Backofen ca 8-10 min überbacken  (180 Grad Umluft)

 

Avocade Garnelen Auflauf