Noch mehr süße Sünden – Marzipan Kirsch Kuchen

Mein Lieblingskuchen!

 

 

 

 

 

Dieser Kuchen ist zur Zeit mein absoluter Lieblingskuchen.  Das Gute daran ist, dass man diesen Kuchen saisaonunabhängig zubereiten kann.  (da keine saisonspezifischen Zutaten verwendet werden) Zudem sind diejenigen Zutaten enthalten, die ich eh so gerne in Kuchen esse… Kirschen, Mandeln, Marzipan….hmmm. Schon beim Schreiben bekomme ich wieder Appetit darauf. Schade… der Kuchen vom Foto war mal wieder viel zu schnell weg!

Dann mal schnell zum Rezept, damit ihr auch direkt mit dem Backen loslegen könnt.

Kirschkuchen mit Marzipan (1 Blech)

Zutaten

1 kg Kirschen aus dem Glas

200 g Marzipan Rohmasse

275 g Mehl

300 g Zucker

350 g Butter

4 Eier

1 Pck Vanillinzucker

75 g Speisestärke

3 TL Backpulver

125 g Mandelstifte

2-3 EL Milch

Zubereitung

1.) 1 TL Mehl mit den zuvor in Würfel geschnittenen Marzipan Stücken verrühren. 250 g Butter , 180 g Zucker & Vanillinzucker verrühren (Handrührgerät). Eier & Speisestärke unterrühren. Mehl & Backpulver mischen und ebenfalls der Teigmasse hinzufügen.

Kirschen im Sieb abtropfen lassen!

2.) Backblech einfetten & mit Mehl bestäuben. Teig auf dem Backblech verteilen. Kirschen mit ca. 1-2 EL Mehl vermischen. Kirschen & Marzipan auf dem Teig verteilen.

Der Teig muss ca. 20 min. bei 150 Grad Umluft gebacken werden!

3.)100 Butter & 120 g Zucker erhitzen. Mandeln & Milch hinzufügen und vom Herd nehmen. Mandelguss auf dem Kuchen verteilen und weitere 20 min. backen.

 

Guten Appetit!

 

 

Ein Kommentar

  1. Dorothee sagt:

    Toller Start, weiter so und viel Erfolg mit Deinem Blog 🎂

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.