Rhabarber & Erdbeeren treffen sich

Rhabarber-Erdbeer-Marmelade mit Vanille

Lieblingsmarmelade mit Frühlingsfrüchten

Dieses Jahr musste ich für die Zubereitung dieser Marmelade nochmal Rhabarber auf dem Markt kaufen. Ich hoffe, dass ich dies nächstes Jahr nicht mehr machen muss, sondern auf die Ernte in unserem eigenen Garten zugreifen kann.  Ich habe nämlich vor einigen Wochen kleine Rhabarberpflänzchen gekauft. Allerdings kann man diese wohl erst nächstes Jahr ernten.  Schade finde ich immer, dass die Rhabarbersaison sooo schnell zu Ende ist.  Seltsam, beim Spargel hört man das ständig aber beim Rharbarbar habe ich diese Wehmut noch nie gehört.

 

Rhabarber Erdbeermarmelade

Zutaten

700 g Rhabarber

300 g Erdbeeren

2 Vanilleschoten

500 g Gelierzucker (2:1)

Zubereitung

1.) Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Gelierzucker und den aufgeschnittenen Vanilleschoten vermischen und einige Stunden (am besten über Nacht ) stehen lassen. Die Erdbeeren hinzufügen.

2.) Den Rhabarber unter Rühren zum Kochen bringen und ca. 10 Min. sprudelnd kochen lassen ( dabei ständig rühren). Die Marmelade in  Einmachgläser füllen, verschließen und auf dem Deckel stehend abkühlen lassen.